Wechsel der Leitung im Kindergarten Schmalnau

Am 1. Februar 2016 hat Frau Kremer den Staffelstab an eine neue Leiterin übergeben

Der Kindergarten St. Martin Schmalnau hat eine neue Leitung bekommen. Frau Susanne Weber-Leipold, bisher Erzieherin in der Kindertagesstätte Thalau, hat am 1. Februar 2016 die Leitungsfunktion von Frau Gabriele Kremer übernommen, die aus persönlichen Gründen etwas kürzer treten wollte.

Frau Kremer war seit über 35 Jahren  als Leiterin der Kindertagesstätte tätig und ist am 01. Juli 1979 als Nachfolgerin der damaligen Leiterin Hedwig Sauermann nach Schmalnau gekommen.  Mit diesem Leitungswechsel will sie sich wieder mehr der Betreuung der Kinder widmen und die organisatorische Verantwortung für die Einrichtung in die Hände einer jüngeren Kollegin legen.

Die neue Leiterin Susanne Weber-Leipold ist erfahrene Erzieherin, hatte aber zu Beginn ihres Arbeitslebens mit der Ausbildung zur Fleischerei Fachverkäuferin eine ganz andere Berufsrichtung eingeschlagen. Ergänzend verfügt sie über ein Studium im Sozialwesen. Sie hat neben der Erfahrung mit Integrativmaßnahmen auch mit Kindern im Krippenalter gearbeitet und bringt damit die Führungsposition umfangreiche Erfahrung und Fachwissen mit.

Gleichzeitig mit dem Beginn von Frau Weber-Leipold war der Wechsel der ebenfalls langjährig erfahrenen Erzieherin Andrea Römmelt vom Kindergarten Schmalnau in die Kindertagesstätte Thalau verbunden. Mit Unterstützung des so veränderten aber auch bewährten Kindergartenteams wird die neue Leitung die bisherige gute Betreuung der Kinder weiterführen, aber auch neue Ideen und Impulse umsetzen.

Zurück