Stellenausschreibung Verbandsarbeiter Feldwegeverband

Stellenausschreibung

Beim Feldwege- und Grabenunterhaltungsverband „Hohe Rhön“

mit dem Verwaltungssitz in Ebersburg/Schmalnau und dem Bauhof in Hilders/Dietges ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 die Stelle eines Verbandsarbeiters neu zu besetzen.

Dem Verbandsgebiet gehören die Gemeinden Ebersburg, Ehrenberg, Hilders sowie die Städte Tann und Gersfeld an.

Ihre Aufgaben:

  • Unterhaltungsarbeiten an Wegen, Gräben, Durchlässen, Gewässern
  • Wegebau, Pflaster- und Teerarbeiten
  • Fahrzeug- und Maschinenwartung

Ihre Voraussetzungen

  • Ihr Wohnsitz sollte möglichst in einer der Verbandsgemeinden sein
  • Berufserfahrung im Straßen- und Tiefbau
  • Führerschein B und CE
  • Erfahrung mit der Bedienung von Bagger, Grader, Walze

Kenntnisse in der Fahrzeug- und Maschinenwartung sind wünschenswert.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD und der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst.

Ihre Bewerbung richten sie bitte schriftlich bis zum 31. Januar 2020 an:

Feldwege- und Grabenunterhaltungsverband „Hohe Rhön“
Schulstraße 3,
36157 Ebersburg oder

per e-mail an gemeinde@ebersburg.de

Zurück