Schadstoffsammlung fällt aus/Wertstoffhöfe geschlossen

Sehr geehrte Damen und Herren,

für den 20./21. März und 27./28. März 2020 war an sechs regional verteilte Standorten (Hilders, Gersfeld, Neuhof, Hofbieber, Hünfeld, Großenlüder) die Sammlung von Schadstoffen vorgesehen und veröffentlicht. Die Standorte wurden in den vergangenen Jahren intensiv zur Abgabe gefährlicher Abfälle genutzt.

Wegen der aktuellen Gefährdungslage durch das Corona-Virus muss die vorgesehene Sammlung leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir das Entsorgungsangebot zur Vermeidung von Infektionsrisiken unserer Bürgerinnen und Bürger in diesem Frühjahr nicht anbieten können.

Da die Sammlung am Wochenende bereits bekannt gemacht war, werden wir kurzfristig in der Fuldaer Zeitung eine entsprechende Absage veröffentlichen. Auf unserer Homepage ist die Absage bereits aufgenommen. Es wäre wünschenswert, wenn Sie auf Ihrer Homepage ebenfalls eine entsprechende Veröffentlichung aufnehmen könnten und sofern noch möglich in Ihrem Mitteilungsblatt ebenfalls einen entsprechenden Hinweis (insbesondere für die Sammeltag am 27./28. März.

Da wir nicht ausschließen können, dass einige Bürgerinnen und Bürgern die kurzfristige Absage nicht mehr erreichen wird, besteht die Möglichkeit, dass dennoch Abfälle an den Sammelstellen abgestellt werden. Es wäre deshalb wünschenswert, wenn Sie ein entsprechendes Hinweisschild über die Absage der Sammlung an den in Ihrer Stadt/Gemeinde vorgesehenen Sammelplatz anbringen könnten mit dem zusätzlichen Hinweis, keinesfalls Abfälle an den Sammelstellen abzustellen.

Weiterhin würden wir es begrüßen, wenn Sie nach den jeweils vorgesehenen Sammelzeiten, die Sammelplätze kurz auf illegal abgestellte Abfälle kontrollieren könnten und diese ggfls. an Ihre Bauhöfe zurück nehmen könnten. Bitte informieren Sie uns dann zeitnah, ob Abfälle abgestellt wurden und von Ihnen zurückgenommen wurden. Wir würden dann zeitnah eine entsprechende Abholung durch das Entsorgungsunternehmen veranlassen.

Wir bedauern diese Maßnahme und den möglicherweise damit verbundenen Mehraufwand, aber die aktuell kritische Gesundheitslage lässt leider keine andere Entscheidung zu.

 

Ab Samstag, 21.03.2020 sind alle Wertstoffhöfe im Landkreis Fulda geschlossen.

 

Zurück