Sanierung Friedhof Stellberg

Erneuerungs- und Sanierungsprogramm Friedhof Stellberg nahezu abgeschlossen

Auf Beschluss des Ortsbeirates Thalau fand in den vergangenen Jahren eine schrittweise Sanierung des Friedhofes Stellberg einschl. Aussegnungshalle statt. Begonnen hat die Maßnahme mit der Beseitigung der übergroßen und teilweise schon abgängigen Nadelbäume sowie abgängiger Büsche. Nachdem die dazugehörigen Wurzelstöcke ausgefräst worden sind, steht die Fläche nunmehr für Rasengräber zur Verfügung, die zwischenzeitlich auch schon angelegt wurden.

 

 

In 2015 wurde das schadhafte Dach der Aussegnungshalle durch eine neue Eindeckung mit Falzblech ausgetauscht.

 

Auf Grund Verkauf des Bürgerhauses Stellberg wurde die dortige Glockenanlage Ende 2015 / Anfang 2016 auf den Friedhof Stellberg in einen extra hierfür errichteten Glockenturm umgesiedelt. Gleichzeitig wurde der Unterbau der Haupttreppe  erneuert. Mit einer Betonsanierung der gesamten Treppenstufen im August 2016 sind die Arbeiten nahezu abgeschlossen.

I

m Herbst erfolgen noch verschiedene kleinere "Restarbeiten", wobei es hier immer wieder einen Kompromiss zwischen Gestaltungsanforderungen, Unterhaltungsaufwand und knappen Finanzen zu finden gilt.

Zurück