Neue Buslinie 44 Ebersberg-Weyhers-Schmalnau-Thalau

Neue Busverbindung Poppenhausen-Oberrod-Altenmühle-Weyhers-Schmalnau- Thalau -Dalherda

Mit der Fahrplanumstellung ab 15. Dezember 2019 geht eine neue Buslinie von Poppenhausen über Gackenhof, Rabennest, Ebersburg nach Oberrod und von dort über Altenmühle, Weyhers nach Schmalnau, Thalau bis nach Dalherda in Betrieb. Damit wird erstmals der südliche Teil der Gemeinde Ebersburg mit dem nördlichen Teil per öffentlichen Personennahverkehr verbunden. In Schmalnau besteht dabei der Anschluss zur Rhönbahn in Richtung Fulda oder Gersfeld sowie in Weyhers die Anschlussmöglichkeit an die Buslinie 35 von Fulda zur Wasserkuppe und umgekehrt.

Diese Buslinie 44 (Fahrplan hier)fährt ab der Fahrplanumstellung bis voraussichtlich Ostern 2020 im Zweistunden-Takt ohne besondere Anforderungen. Danach wird diese auf ein Rufbus-System umgestellt, bei dem der Bus auf der dargestellten Strecke nur bei entsprechender Anforderung durch Fahrgäste unterwegs sein wird. In der Hauptzeit des Schülerverkehrs morgens um 6.45 Uhr ab Oberrod wird die Buslinie 35 Oberrod  und Altenmühle direkt unaufgefordert anfahren.

Die genauen Fahrzeiten der neuen Buslinie 44 von Poppenhausen über Oberrod-Weyhers-Schmalnau-Thalau und Dalherda sowie die Fahrtzeiten der Buslinie 35 von Fulda zur Wasserkuppe und zurück und die der Rhönbahn Fulda-Gersfeld sind im Internet (www.lng-fulda.de/Fahrplan) der LNG Fulda veröffentlicht und werden auch nochmals in der Vollauflage der Ebersburger Nachrichten an alle Haushalte in der 50. Kalenderwoche verteilt.

Wir hoffen, dass diese neue Busverbindung gut in Anspruch genommen wird, damit diese auch den Aufwand entsprechend rechtfertigt.

        Kram

-Bürgermeisterin-

Zurück