Massive Beschädigungen am Wasserspielplatz

Massive Schäden am Spielplatz Unterstellberg

In den vergangenen Wochen wurden auf dem Spielplatz in Unterstellberg massive Schäden durch Vandalismus verursacht.
So wurden z. B.  ca. 10 m² Rasenfläche im Bereich der Schaukel und an dem Wasserlauf mit einem Spaten abgestochen und das Material zum Anstauen des Wassers verwendet. Des Weiteren wurde aus dem Sandkasten eine größere Menge Sand zum Anstauen im Wasserlauf auf der Fläche der Sitzgruppe entnommen. Das Wasserbecken im Bereich der Sitzgruppe ist ständig mit Sand gefüllt und muss regelmäßig vom Bauhof geleert werden.
Dies stellt ein erhöhter Arbeitsaufwand des Bauhofs dar und ist somit mit hohen Kosten verbunden. Durch das Ausstechen der Rasenfläche entstehen erhebliche Stolperfallen und Sicherheitsrisiken, die im Wiederholungsfall auch zu einer Sperrung des Spielplatzgeländes führen können.

Falls jemand etwas beobachtet hat oder Hinweise zu den Verursachern geben kann, so bitten wir um Mitteilung an die Gemeindeverwaltung (Tel.: 06656 982-0 oder E-Mail: gemeinde@ebersburg.de)

Zurück