Licht aus - Sterne an am 31.07.2021

Licht aus – Sterne an!

Am Samstag, den 31.7.2021 bleibt in vielen Gemeinden im Sternenpark Rhön das Licht aus – und Ebersburg ist dabei. Bei der Aktion „Licht aus – Sterne an!“ wird der Rhöner Sternenhimmel zum besonderen Erlebnis.

Die natürliche, dunkle Nachtlandschaft und der (Sternen-)Himmel sind aufgrund der geringen Lichtverschmutzung im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön besonders sicht- und erlebbar. Durch die Aktion möchten die Biosphärenreservats-/Landkreis-Verwaltungen, die Rhön GmbH und die teilnehmenden Kommunen diese Besonderheit des Sternenparks Rhön in den Fokus rücken. Weitgehend unbeeinflusst von künstlichem Licht können alle Menschen, die bis nach 23 Uhr wach bleiben wollen, den prächtigen Rhöner Sommerhimmel erleben. Um Mitternacht geht der fast noch volle Julimond auf – ein beeindruckendes Erlebnis. Über dem Zenit spannt sich die Milchstraße, die dann auch im Ort selbst sichtbar wird, und die Planeten Jupiter und Saturn sind im Südosten zu sehen. Zudem zeigen sich die schönen Sommersternbilder wie Schwan und Leier.

Aufgrund der langen Dämmerung Ende Juli wird es sowieso erst spät richtig dunkel, so dass Abendspaziergänger und Heimkehrerinnen sorglos im natürlichen Licht an ihr Ziel kommen. Abgeschaltet werden in der letzten Julinacht die Straßenlampen der öffentlichen Beleuchtung.

„Wir möchten auch alle Rhönerinnen und Rhöner bitten, in dieser Nacht die private und gewerbliche Außenbeleuchtung auszuschalten, wo das möglich ist. So kommen die Sterne noch besser zur Geltung.“, sagt Sabine Frank, Koordinatorin des Sternenpark UNESCO Biosphärereservat Rhön.

Die Aktionsnacht ist auch eine gute Gelegenheit, sich bewusst zu machen, dass künstliches Licht keine Selbstverständlichkeit ist. „Licht aus!“ ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz, es spart Strom und tut den nachtaktiven Tieren und Pflanzen gut, die weniger abgelenkt und geblendet werden. Auch die meisten Menschen können bei Dunkelheit erholsamer schlafen.

Die Aktion „Licht aus – Sterne an!“ ist Auftakt zu den zweiten Sternenparkwochen, die auf Initiative der Rhön GmbH in diesem Jahr organisiert werden. Bei Picknicks unterm Sternenzelt, Nachtwanderungen und Sternenführungen können Einheimische und Gäste die dunklen Sommernächte genießen. Schauen Sie doch mal ins Programm unter:

https://www.rhoen.de/themenwelten/sternenpark-rhoen/index.html

Grafik: Bernhard Speh

Text: Julia Rösch

Zurück