Jugendsammelwoche ab 11.03.2016

Jugendsammelwoche 2016

In der Zeit vom 11.03. – 21.03.2016 findet die Jugendsammlung statt. Diese Aktion ist ein Unternehmen der Jugendpflege und soll vor allem den Jugendorganisationen und –gruppen, die auf einem freiwilligen Zusammenschluss beruhen, zu gute kommen. Die von den Jugendgruppen gesammelten Gelder werden wie folgt verwendet:

  • 50% verbleiben den sammelnden Gruppen
  • 20% verbleiben dem Fachdienst Jugend, Familie, Sport, Ehrenamt für  Aufgaben der Jugendpflege
  • 30% werden an den Hessischen Jugendring weitergeleitet, der das Geld wie folgt verwendet:
  • 10% für gemeinnützige Zwecke der Jugendarbeit
  • 10% für Projekte der außerschulischen Jugendbildung und für jugendpflegerische Maßnahmen auf Landesebene
  • 10% für die Vorbereitung und Durchführung der Jugendsammelwoche

Sammellisten und –ausweise zur Durchführung der Sammlung können von den Jugendgruppen , die in den bestehenden Vereinen integriert sind oder als selbständige Jugendorganisation anerkannt sind, bei der Gemeindeverwaltung oder bei dem jeweils zuständigen Ortsvorsteher während der Sprechzeiten abgeholt werden. Die Jugendgruppe muss mindestens ein halbes Jahr bestehen.

Die Sammler müssen das 12. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige vom 12. bis zum 16. Lebensjahr dürfen jedoch nur zu zweit sammeln, die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters muss vorliegen.

Da 50 % der Sammelergebnisse der jeweiligen Jugendgruppe verbleiben, sollte es im Interesse der einzelnen Jugendgruppe sein, die Sammlung durchzuführen.

Zurück