Baubeginn Kita Thalau

Arbeiten für An- und Umbau Kita Thalau haben begonnen

Es war ein besonderer Tag für die Kinder und Erzieherinnen der Kita Sternschnuppe in Thalau aber auch für die Gemeinde Ebersburg:  Am 1. Juni 2021 wurden nun endlich die Bauarbeiten zur Erweiterung und den dann anschließenden Umbau im Bestandsgebäude der Kita Thalau begonnen. Entsprechend emsig haben sich die Kinder an dem Spatenstich zum Baubeginn beteiligt.

Bereits im Frühsommer 2019 wurden die Planungen abgeschlossen und Fördermittel bei Bund bzw. Land sowie beim Landkreis beantragt.  Die in Aussicht gestellte Förderung aus Bundes- / Landesmittel wurde dann aber zunächst nicht bewilligt. Mittlerweile laufen erneute Förderanträge, die nach wie vor noch offen sind. Beantragt waren 400.000 €, die aber aufgrund der zahlreichen Kindertagesstätten-Baumaßnahmen in Hessen wohl nicht zur Verfügung gestellt werden können.

Der Landkreis hatte bereits im Dezember 2020 aus dem Kreisausgleichstock eine Zuwendung von 474.100,00 € bewilligt. Damit ist zumindest ein Teil der Fördergelder sicher, so dass nun mit der Baumaßnahme begonnen werden kann.

Die Gesamtkosten wurden in 2019 auf rund 1,6 Mio € geschätzt. Aufgrund der derzeitigen Kostensteigerungen in der Bauwirtschaft wird diese Summe aber nicht mehr eingehalten werden können. Dennoch ist diese Maßnahme aus Sicht der Gemeinde so wichtig, dass sie nicht nochmals verschoben werden soll, denn die fehlenden Kita-Plätze werden dringend benötigt.

In einem ersten Abschnitt erfolgt der Anbau mit Räumlichkeiten für eine zusätzliche Kinderkrippe, Differenzierungsraum sowie eine größere Küche mit Speiseraum und Personalräumen für die gesamte Kita. Ziel ist es, dass dieser Anbau im Sommer 2022 fertiggestellt ist. Nach dem Anbau und Umzug der Kinderkrippe wird im Bestandsgebäude die alte Küche, die Sanitärräume und das Büro entfernt, der Flur vergrößert und ein neuer Sanitärraum geschaffen. Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten, da keine Ausweichmöglichkeiten für die bestehenden vier Betreuungsgruppen vorhanden sind. Lediglich bei der der Außenanlage wurden schon frühzeitig Alternativen entwickelt, die dann verstärkt genutzt werden.

Das Foto zeigt im Hintergrund von links neben dem Bagger der Rohbaufirma RBW Bau Schwallungen (Mitarbeiter leider verdeckt) Stefan Röhrig (Ortsvorsteher Thalau), Ulrich Herold (Erster Beigeordneter Ebersburg), Daniel Herber (Bauabteilungsleiter Ebersburg), Martina Wehner-Schleicher (Kita-Leitung), Hubert Röbig (Architekt) und im Vordergrund die Kita-Kinder

Zurück