Barrierefreier Zugang BGH Weyhers

Barrierefreier Zugang zum Untergeschoss des Bürgerhauses Weyhers

Im Zusammenhang mit der Schaffung von Barrierefreiheit kommunaler Einrichtungen wurde ein Förderantrag bei Hessischen Sozialministerium gestellt, um den Zugang zum Untergeschoss des Bürgerhauses Weyhers entsprechend barrierefrei herrichten zu können.

Damit kann der im Kellergeschoss befindliche Kolpingraum sowie die Kegelbahn auch für Menschen mit Seh- oder Gehbeeinträchtigung erschlossen werden. In den dortigen Räumen finden verschiedene Seniorenangebote statt, sodass dies ein langjähriges Anliegen ist. Die Maßnahme wird zusammen mit der Beschaffung der mobilen Akustikanlage mit 90 % aus Mitteln des Landes gefördert.

Zurück