Mobilität Biete-Suche

Familienmobil Ebersburg: Sonderfahrten und Fahrplanänderungen

Ein Bilanzgespräch zwischen Ortsvorstehern, Fahrern und den Trägern des Familienmobils Ebersburg, der Gemeinde und dem Verein Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal, hat ergeben, dass der Kleinbus einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Mobilität im Nahbereich leisten kann.

Ein herausragendes Beispiel dafür ist die regelmäßig voll besetzte Weyherser Tour. Da andere Fahrtrouten offenbar noch sehr gut durch den Einsatz von Familienangehörigen oder durch Nachbarschaftshilfe abgedeckt werden, sind folgende Veränderungen für das Familienmobil geplant:

Familienmobil Ebersburg: Fahrplanänderungen

Folgende Änderungen sind vorgesehen:
Die 14-tägigen Fahrten in Weyhers (immer Dienstagvormittag in der geraden Woche) bleiben bestehen.

Abfahrt:  10.00 Uhr an der Haltestelle Fuldaer Straße
oder        10.05 Uhr Haltestelle Burgstraße.

Für folgende Fahrten ist eine telefonische Anmeldung erforderlich: (immer Dienstagvormittag in der geraden Woche)
Oberlütter, Altenmühle, Oberrod und Höfe
Melden Sie sich bei Frau Kirchner, Tel: 06654-9175090

Thalau-Unterstellberg-Mittelstellberg-Oberstellberg-Frauenholz-Altenhof-Ried
(zukünftig alle 14 Tage Mittwochnachmittag in der geraden Woche) nur nach Anmeldung!!

Mit einem neuen besonderen Angebot an Ausflugsfahrten möchte der Verein interessierte Bürger und Bürgerinnen ansprechen:

Wir bieten folgende Ausflugsfahrten für Senioren an:

Wochenmarkt Fulda  -  immer am zweiten Mittwoch des Monats

August
16. August 2018  -  Fahrt zur Kunstausstellung nach Kleinsassen

September
19. September 2018  -  Fahrt zum Früchteteppich nach Sargenzell

Den Termin und die Abfahrtszeit erfragen Sie bei Frau Kirchner,
Tel: 06654-9175090

Bitte, melden Sie sich spätestens 3 Tage vorher an!!
Gerne nehmen wir auch Wünsche von Ihnen entgegen!

Für alle Fahrten sind ausschließlich ehrenamtliche Fahrer im Einsatz. Die Gemeinde Ebersburg und der Verein Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal bedanken sich ganz herzlich bei ihnen. Spenden für die Vereinsarbeit werden dankend entgegengenommen.