Der Bebauungsplan - Verbindliche Regeln für den Bauherrn

Der Bebauungsplan (verbindliche Bauleitplanung) setzt fest, wie der Boden im Einzelnen genutzt und bebaut werden darf. Er gilt, im Gegensatz zum Flächennutzungsplan, nur für Teilgebiete der Gemeinde. Soll zum Beispiel ein neues Wohngebiet entstehen, wird für dieses ein Bebauungsplan aufgestellt. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes beschränkt sich dann auf die Flächen, auf denen das Wohnen oder sonstige Nutzungen vorgesehen sind.

Für die fünf Ortsteile der Gemeinde Ebersburg werden die Bebauungspläne in nächster Zeit eingestellt.

Ebersberg

Die Pläne werden hier in nächster Zeit eingestellt.

Ried

Die Pläne werden hier in nächster Zeit eingestellt.

Schmalnau

Die Pläne werden hier in nächster Zeit eingestellt.

Thalau

Die Pläne werden hier in nächster Zeit eingestellt.

Weyhers

Die Pläne werden hier in nächster Zeit eingestellt.